Über uns

Wer sind wir?

  • Wir sind eine lebendige Gemeinde von Menschen, die sich entschieden haben Jesus Christus nachzufolgen. Wir verstehen uns als Seine Gemeinde. Jesus ist der König (Johannes 18:37 / Offenbarung 1:9), darum gilt in der Gemeinde die Monarchie, nicht die Demokratie. Wir glauben, dass Gott Ordnungen gegeben hat, die für das Leben in der Gemeinde und untereinander von absoluter Bedeutung sind. Diese Ordnungen möchten wir in der Gemeinde leben.
  • Wir gehören zu den vielen Gemeinden weltweit, die dem Wort Gottes (der Bibel) glauben und unser Leben danach ausrichten (Johannes 17:17 / 2. Timotheus 3:15).
  • Darum lassen wir uns sehr ungern in eine „Schublade“ stecken ( wie z.B. „evangelikal“, „charismatisch“, „orthodox“, etc.). Die Gemeinden der Bibel kannten keine solchen Differenzierungen.
  • Wir gehören keiner Kirche und keinem Bund an.
  • Der apostolische Dienst, dem wir uns unterstellen, ist „ Hand in Hand“ aus Berlin, der internationale Lehr- und Hilfsdienst von Hartwig und Elke Henkel (Epheser 2:20 und 4:11).
  • Unsere Gottesdienste sind geprägt durch Lobpreis und Anbetung, durch Lehre aus dem Wort Gottes sowie durch Gebet füreinander.
  • Wir ermutigen uns gegenseitig zu einem Leben als Jünger Jesu. Ein solches Leben ist Abenteuer pur, gefüllt mit Freude, Tiefgang, Lachen und Weinen und Verantwortung für den Nächsten.

Das Gründungsteam 2010

Das Gründungsteam 2010

Vision und Ziel unserer Gemeinde

  • Gemeindebau nach Gottes Ordnungen.
  • In der Gesellschaft bewusst Zeugen von Jesus Christus sein, Menschen zu Ihm führen und sie lehren, als Jünger in Seiner Nachfolge zu leben.

(siehe auch unser geistliches Leitbild, unter Downloads)

TERMINE

SO 10.00 Uhr Gottesdienst
MI  20.00 Uhr Gebetsabend

GEMEINDELEITUNG

KARL-HEINZ KAMM
Tel. 0 64 66 / 76 76
DENNIS WEGE
Tel. 0 64 68 / 91 19 61

HIER FINDEN SIE UNS

Gemeinde der Fels
Pützwiese 8
35232 Dautphe

SPENDENKONTO

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN: DE19533500000119001749
BIC: HELADEF1MA

Für den Erhalt einer Spendenquittung bitte Name und Anschrift im Verwendungszweck angeben